Der FI-Schalter fliegt ständig raus. Warum?

Der FI-Schalter fliegt ständig raus. Warum?

Sicherheit des Hauses ist eines der Grundbedürfnisse des Menschen. Leider gibt es viele Risikofaktoren, die die Sicherheit der Bewohner gefährden, und der gefährlichste ist das Feuer. Eine der häufigsten Ursachen ist eine fehlerhafte elektrische Verbindung. Um dies zu vermeiden, benutzt man die Fehlerstrom-Schutzschalter, häufig FI-Schalter genannt. Dies sind elektrische Geräte, die das Haus und seine Bewohner vor Feuer und Stromschlag schützen.

Bei Störungen im Stromkreis kann der Schalter jedoch manchmal rausfliegen. Dies kann geschehen und man muss ihn nur wieder einschalten. Aber es gibt auch Situationen, wenn der FI-Schalter ständig rausfliegt. Was ist dann zu tun?

Zuerst können Sie versuchen, das Problem selbst zu beheben. Schalten Sie alle Sicherungen aus, um den FI-Schalter wieder zu aktivieren. Wenn der FI-Schalter nicht mehr rausfliegt und normal funktioniert, aktivieren Sie die Stromkreise weiterhin Schritt für Schritt. Schalten Sie sie der Reihe nach ein. Wenn das Problem während dieses Vorgangs erneut auftritt, haben Sie die Fehlerquelle in einer der Sicherungen gefunden.

Falls der Schalter doch wieder rausfliegt, wenn alle Sicherungen aus sind, müssen Sie sich an einen Spezialisten wenden. Seien Sie auf jeden Fall sehr vorsichtig mit FI-Schaltern – Ihre Sicherheit und die Sicherheit Ihres Hauses hängen direkt davon ab!

Call Now Button0163-7817392